Förderverein der Prof. Jakob Muth Grundschule Gimbsheim



----------------------------------------------------------------

Unser „Grünes Klassenzimmer“ ist so gut wie fertig und wir würden sagen: 

„Es kann sich sehen lassen!“



VIELEN DANK an Oswald Garten- und Landschaftsbau für die tolle Umsetzung und an unsere Sponsoren:

  • Ortsgemeinde Gimbsheim
  • Anpfiff ins Leben e.V.
  • Sparda Bank Südwest
  • Entega Vereinsaktion
  • Verbandsgemeinde Eich
  • Rheinhessen Sparkasse
  • Metzgerei Briese
  • H. G. Oswald Sanitär Heizung GmbH
  • Hornbach
  • Volksbank Alzey-Worms
  • Gewinnsparverein
  • Stiftung „Gut für die Region“ - Rheinhessen Sparkasse
  • Angel Club Gimbsheim
  • Landhandel Rehn
  • Jan Metzler
  • Kathrin Anklam-Trapp

Ohne diese großzügige Unterstützung wäre das Ganze so nicht möglich gewesen.

----------------------------------------------------------------

Wir sagen „Danke!"

Bei der Entega–Vereinsaktion 2020 haben wir, dank der zahlreichen Stimmen, 2000,-€ gewonnen.

Ein herzliches Dankeschön an ENTEGA für diese tolle Aktion und an alle Freunde des Fördervereins für die Unterstützung bei der Online-Abstimmung.

Durch die Unterstützung des Land- und Gartenbedarf Rehn, W. Christ, der Fam. Jäger und den Eltern konnten wir bereits vier Hochbeete für die Schule aufbauen. Diese wurden nun von den Schülern mit Tulpenzwiebeln gesteckt, welche hoffentlich im Frühjahr bereits den Schulhof etwas bunter machen.

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder bei der Entega Vereinsaktion beworben und ebenfalls durch Eure/Ihre Unterstützung gewonnen. Somit werden im neuen Jahr dann noch weitere "Grüne Inseln" im Schulhof errichtet.

Wir wünschen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und freuen uns auf die Herausforderungen in 2022!

Viele liebe Grüße
Der Vorstand

Antje Pfennig, Susen Arndt-Bittermann, Katja Schallus, Eva Balzhäußer

----------------------------------------------------------------

Unsere aktuellen Projekte:


Unser Großprojekt "Grünes Klassenzimmer"

August 2021

Es geht voran
Wie versprochen wollen wir hier immer ein kurzes Update zu unserem Herzensprojekt geben.
Es gibt mittlerweile konkrete Vorstellung, wie der Bereich für das "Grüne Klassenzimmer" gestaltet werden soll und hierzu auch schon erste Planungsgespräche mit Gartenbauern und Abrissfirmen. Des Weiteren sind wir auch kräftig dabei das nötige Kleingeld zusammen zu bekommen.  Einen Teil der Kosten können wir vielleicht auch noch durch die Tatkraft der Eltern sparen, aber es gibt auch viele materielle Dinge, die benötigt werden.
Wem dieses Projekt genauso am Herzen liegt wie uns, kann uns auch gerne mit einer Geldspende auf folgendes Konto unterstützen:
Förderverein der Prof. Jakob Muth Grundschule Gimbsheim
IBAN DE71 5536 1202 0003 0011 30


----------------------------------------------------------------

Juni 2021
Der Grundgedanke
Anlässlich unseres 10jährigen Bestehens und um den Kindern das Thema Nachhaltigkeit und Umwelt näher zu bringen, planen wir seit einiger Zeit ein "Grünes Klassenzimmer" auf dem Schulhof zu integrieren. Hierfür wurden uns von der Gemeinde ein angrenzender Garten zur Verfügung gestellt, den es nun zu gestalten gilt.
Es gibt bereits viele Ideen der Kinder, Lehrkräfte und des Hort-Teams die in einem Konzept zusammengefasst wurden. Hier geht es u.a. um ein großes Pavillon, eine Lernarena, Hochbeete zum Obst- und Gemüseanbau, einen Sinnespfad und vieles vieles mehr.
Aktuell planen wir in enger Zusammenarbeit mit dem Träger, der Gemeinde Gimbsheim, den Abriss der Mauer und einen sicheren Übergang zum neuen Gelände. Hierfür brauchen wir natürlich einen passenden Partner und freuen uns über jegliche Unterstützung.
Zusammenfassend kann man sagen: Es bleibt spannend und wir halten Sie hier weiter auf dem Laufenden.


----------------------------------------------------------------

"Der Schulhof wird grüner"

Da sich der Aufbau der Hochbeete unseres Großprojekts "Grünes Klassenzimmer" durch die aktuelle Situation noch etwas verzögert, wollten wir die 4. Klassen trotz allem etwas daran teilhaben lassen. Deshalb wurden in der letzten Woche vor den Pfingstferien schon einmal fleißig ein paar Blumentöpfe mit Blumen und Obstpflanzen befüllt. Somit sieht man schon einen kleinen grünen Klecks im Schulhof, der sich hoffentlich bis Ende des Jahres noch um einiges vergrößert.

  • IMG-20210527-WA0001
  • IMG-20210527-WA0002
  • IMG-20210527-WA0003
  • IMG-20210527-WA0004
  • IMG-20210527-WA0005
  • IMG-20210527-WA0006
  • IMG-20210527-WA0007
  • IMG-20210527-WA0008
  • IMG-20210527-WA0009
  • IMG-20210527-WA0010
  • IMG-20210527-WA0011
  • IMG-20210527-WA0012
  • IMG-20210527-WA0015
  • IMG-20210527-WA0016
  • IMG-20210527-WA0017



Vorstand:

1. Vorsitzende: Antje Pfennig

2. Vorsitzende: Susen Arndt-Bittermann

Schatzmeister: Katja Schallus

Schriftführerin: Eva Balzhäußer

Beisitzer: Bernd Thiele

Ziel des Vereins ist die ideelle und materielle Unterstützung des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule sowie die Förderung des öffentlichen Ansehens.

Die Aufgabe des Vereins sind die Verwaltung und die Bereitstellung finanzieller Mittel für Schulveranstaltungen und andere Angebote, wie z.B.:

- Feiern, Theater, Konzerte

- Pausenspielgeräte

- Wanderungen/Ausflüge

- Projekte

Die letzten Projekte:

- Mitkostenübernahme für das Seminar SESISTA

- Klassensätze Lektüren ( Wuschelbär, Insel der 1000 Gefahren,...)

- Sitzsäcke für alle Klassensäle

- Anschaffung eines Smartboards

- Anschaffung  Laptops

- Anschaffung Pausenspielgeräte

- großes Klettergerüst für den vorderen Pausenhof

- Bücher für die Klassenbücherei

- Bereitstellung Fotos zur Einschulung

- Trockenwagen für alle Klassen

- qualitativ hochwertige Musikinstrumente für den Musikunterricht

 

 

E-Mail
Anruf
Infos