Förderung und Forderung an der Grundschule Gimbsheim


Additive Lernförderung/ Lernforderung

Zur Zeit unterstützen uns verschiedene Lernförder-/Lernforderkräfte im täglichen Schulleben. Dadurch haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in verschiedenen Kleingruppen individuell gefordert und gefördert zu werden. Themen aus dem Schulalltag können wiederholt, geübt oder vertieft werden.


Leseförderung

Leseförderung an der Prof. Jakob Muth Grundschule
Die Leseförderung spielt an unserer Grundschule eine große Rolle und ist uns ein wichtiges Anliegen. Um die Kinder tatkräftig beim Lesen zu unterstützen, nutzen wir verschiedene Komponenten der Leseförderung. Jedes Kind hat nun einen eigenen Zugang zum Lese-Programm Antolin. Dieses Programm soll dazu motivieren, eigene Bücher in individuellem Lesetempo zu lesen und anschließend bei Antolin Fragen zum Buch oder Rätsel zum Buch zu lösen. Hier zeigt sich dann, ob das Gelesene vom Inhalt verstanden wurde und die Übungen und Rätsel fördern die Kinder zusätzlich.
  Außerdem unterstützt unser Schulhund Juli verschiedene Schüler*innen beim Lesen, sobald die aktuelle Situation es wieder ermöglicht.  Wir sind ebenfalls sehr froh über den Einsatz unserer Lesemamas, die einzelne
Kinder individuell oder in Kleingruppen fördern und mit ihnen lesen. Auch hier hoffen wir, dass es bald wieder möglich ist, sie an unserer Schule willkommen zu heißen.

  • -
  • -
  • -
  • -
E-Mail
Anruf
Infos